DOWNLOAD
GSmartControl
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten GSmartControl Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Ähnliche Themen

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
7,9 MB
Aktualisiert:
21.02.2014

GSmartControl Testbericht

Robert Jahn von Robert Jahn
Liefert wertvolle Systeminformationen über den Zustand angeschlossener Festplatten.

Funktionen

  • Zustand von Festplatten anhand der SMART-Werte ermitteln
  • Geeignet für normale Drives und SSDs
GSmartControl ist ein praktisches Analysetool, mithilfe dessen der Zustand der eingebauten Festplatten überprüft werden kann. Die Informationen, auf die GSmartControl zurückgreift, stammen von einer Festplatten-internen Analyse-Technologie namens SMART (Self-Monitoring, Analysis and Reporting Technology) und sind normalerweise ausschließlich über das Bios-System abrufbar. Das in allen modernen Festplatten vorkommende Systemtool liefert zahlreiche Parameter wie Temperatur, Betriebsstatus oder fehlerhafte Sektoren einer Harddisc.

GSmartControl listet diese Daten übersichtlich auf und markiert auf Wunsch ungewöhnliche Werte, die aus dem Normbereich hinausgehen, sodass der User innerhalb kürzester Zeit einen Überblick über den Zustand seiner Festplatte gewinnt.

Darüber hinaus bietet die Anwendung die Option, eine stündliche Festplattenüberprüfung automatisch vorzunehmen. Diese hat laut Herstellerangaben keinen Einfluss auf die Systemleistung, sodass der User ungestört seiner PC-Arbeit nachgehen kann.
Fazit: Zusammenfassend lässt sich feststellen, dass die Anwendung Systeminformationen, die im Bios versteckt sind, bequem zugänglich macht. Die Auswertung der teilweise fachspezifischen Daten erweist sich dadurch jedoch nicht als einfacher.

Pro

Contra

  • keine

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]